Datenschutzerklärung

VERWEIS AUF DIE ANZUWENDENDEN NORMEN
Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates
Richtlinie 2002/58/EG
– in Bezug auf die “Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation”
Legislativdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 – “Vorschriften in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten

DER “BERECHTIGTE/INHABER” DELR DATEN (VERARBEITUNG)
Nach dem Besuch dieser Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden.

Der “Berechtigte” für die Datenverarbeitung ist Valtur S.p.A. mit Sitz in Via Conservatorio n. 15, 20122 Mailand (MI)

ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Verarbeitungen finden am oben genannten Hauptsitz von Valtur S. p. A. statt und werden nur von technischen Mitarbeitern der für die Verarbeitung zuständigen Stelle oder von Personen durchgeführt, die für gelegentliche Wartungsarbeiten zuständig sind.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN
-Surfdaten-

Die Informatikysteme und Softwareprozeduren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen in Verbindung steht.

Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit den identifizierten Betroffenen in Verbindung gebracht zu werden, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Besitz Dritter befinden, die Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten.

Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domainnnamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, welche die Website aufrufen, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server übermittelt wird, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (gutes Ende, Fehler usw.).) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen.

Diese Daten werden alleinig zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erlangen und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen, und werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Feststellung der Haftung im Falle von hypothetischer Computerkriminalität gegen die Website verwendet werden: mit Ausnahme dieser Möglichkeit bleiben die Daten über Web-Kontakte derzeit nicht länger als sieben Tage bestehen.

-Vom Benutzer freiwillig übermittelte Daten-

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Übermittlung von personenbezogenen Daten durch den Nutzer in den Registrierungsformularen auf dieser Website beinhaltet die nachträgliche Erfassung der vom Absender angegebenen Daten, die für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung erforderlich sind. Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Website, die auf Anfrage für bestimmte Dienste vorbereitet werden, wiedergegeben.

COOKIES
Es wird auf die Cookie Policy verwiesen
LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN
Diese Webseite könnte Links oder ähnliche Verweise für den Zugang zu anderen Seiten beinhalten. Das Unternehmen kontrolliert die von anderen Webseiten verwendeten Cookies / Überwachungstechnologien nicht, auf welche sich daher diese Datenschutzvorschriften (Privacy Policy) auch nicht beziehen.

FREIWILLIGKEIT DER ZUVERVERFÜGUNGSTELLUNG VON DATEN
Abgesehen von den Angaben für die Surfdaten steht es dem Nutzer frei, ob er die in den Antragsformularen enthaltenen personenbezogenen Daten freigibt oder nicht. Die fehlende Übermittlung der Daten kann jedoch dazu führen, dass die beantragten Dienste nicht ausgeführt werden können.

ART DER DATENVERARBEITUNG
Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Instrumenten ausschließlich für die zur Erreichung der zur Erhebung der Daten dienenden Zwecke notwendigen Zeit verarbeitet.

Es werden besondere Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Datenverlust, illegale oder unsachgemäße Nutzung und unberechtigten Zugriff zu verhindern. Valtur S.p.A. hat alle gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. Inspiriert von den wichtigsten internationalen Standards hat das Unternehmen auch zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Risiken zu minimieren, die mit der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten entstehen können.

AUSTAUSCH, KOMMUNIKATION UND VERBREITUNG VON DATEN
Die erhobenen Daten können für Tätigkeiten übertragen oder übermittelt werden, die eng mit dem Betrieb des Dienstes verbunden und von entscheidender Bedeutung sind, wie z.B. die Verwaltung des Computersystems, oder für die Verarbeitung durch andere Unternehmen zu den gleichen Zwecken.

Die von den Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden zur Durchführung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung sowie zu Werbe- oder Promotionzwecken verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zweck für die Erbringung der angeforderten Dienstleistungen unbedingt erforderlich ist.

Abgesehen von diesen Fällen werden die Daten nicht übermittelt oder Dritten auf sonstige Weise gewährt, mit Ausnahme vertraglicher Vereinbarung oder einer Zustimmung des Betroffenen. Auf diese Weise können persönliche Daten an Dritte weitergegeben werden, jedoch ausschließlich in den folgenden Fällen:

Keine der aus dem Web-Service stammenden Daten wird weitergegeben.

RECHTE DER BETROFFENEN
Den Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, steht das Recht zu, jederzeit eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten und deren Inhalt und Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Ergänzung oder Aktualisierung oder Korrektur zu verlangen (Art. 7 des Legislativdekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003). In Übereinstimmung mit dem vorgenannten Artikel steht dem Berechtigten zudem das Recht zu, die Löschung, Vumwandlung in anonyme Form oder die Blockierung der auf gesetzeswidrige Weise verarbeiteten Daten zu erhalten sowie sich deren Verarbeitung aus legitimen Gründen jederzeit zu widersetzen. Für jede Art von Mitteilung gemäß Artikel 7 Legislativdekret 196/03 e 15 des Dekrets können Sie sich per E-Mail an den Verantwortlichen wenden: privacy@valtur.it.

ÄNDERUNGEN DER HIER GENANNTEN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN (PRIVACY POLICE)
Valtur S.p.A. überprüft regelmäßig seine Bestimmungen zum Datenschutz und zur Sicherheit und, sofern dies als notwendig erachtet wird, passt er diese auf Gesetzesänderungen, organisatorische oder durch den technologischen Fortschritt bedingte Änderungen an. Im Falle der Abänderung der Datenschutzbestimmungen wird die jeweils neue Version auf dieser Seite der Website veröffentlicht.

FRAGEN, BESCHWERDEN UND ANREGUNGEN
Für Informationen jeder Art, zur Übermittlung von Anregungen oder begründeter Beschwerden bzw. Widerrufe in Bezug auf die Datenschutzbestimmungen der Gesellschaft oder die von Valtur S.p.A. angewendete Datenverarbeitungsart wenden Sie sich bitte schriftlich an Valtur S.p.A. mit Sitz in Via Conservatorio Nr. 15, 20122 Mailand (MI) oder per E-Mail an privacy@valtur.it.